12.04.2018: rechte Angriffe in Salzwedel, Nazis verfolgen junge Frau mit Auto

12.04.2018 – Salzwedel, St.-Gerorg-Straße / Altmarkpassage und Nähe Thälmannstraße
Ein Auto verfolgt nachts den Wagen einer jungen Frau. Während der Verfolgungsfahrt wird ihr Wagen mehrfach aus dem verfolgenden PKW gezielt mit Flaschen beworfen, wodurch die Frontscheibe getroffen und zerstört wird. Die betroffene Frau kann die beiden Angreifer im Auto erkennen und der rechten örtlichen Szene zuordnen. Sie hat Anzeige bei der Polizei erstattet.
Nahezu zeitgleich in der selben Nacht kommt es zu einer weiteren Aktionen der rechten Szene: unbekannte werfen Böller auf das Grundstück eines politischen Gegners. Die Lautstärke der Böller lässt auf verbotene Pyrotechnik schließen. Zudem wurde eine Scheibe am Elternhaus des Betroffenen beschädigt.
Quelle: Berichte von betroffenen Personen